Gemeinsam pflegen:
Fürsorge, Hand in Hand.

Gemeinsam pflegen:
Fürsorge, Hand in Hand.

Nur gemeinsam sind wir stark!

Nur gemeinsam sind wir stark!

Deshalb ist Teamarbeit für uns ein unentbehrliches Kriterium unseres gesamten Arbeitens. Wir arbeiten eng und vertrauensvoll miteinander und pflegen freundschaftlichen Umgang.

In unserem Haus arbeiten wir professionell mit folgenden beruflichen Hintergründen: Sozialarbeiter, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pflegefachkräfte, Ergotherapeuten, Arbeitspädagogen, Hauswirtschafter, Köche.

Deshalb ist Teamarbeit für uns ein unentbehrliches Kriterium unseres gesamten Arbeitens. Wir arbeiten eng und vertrauensvoll miteinander und pflegen freundschaftlichen Umgang.

In unserem Haus arbeiten wir professionell mit folgenden beruflichen Hintergründen: Sozialarbeiter, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pflegefachkräfte, Ergotherapeuten, Arbeitspädagogen, Hauswirtschafter, Köche.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich näher informieren?

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich näher informieren?

Sprechen Sie uns gerne an! Oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Aktuelles

Hier halten wir Sie immer auf dem Laufenden mit News aus unserem Haus.

  • IMG_5581

    Weihnachtsbasar

    Hausleitung, Bewohner und Mitarbeiter des Hauses St. Marien danken den zahlreichen Gästen, die den erstmals seit 2019 wieder durchgeführten Weihnachtsbasar auf dem Krankenhausberg zu einem großen Erfolg gemacht haben. Neben weihnachtlichen Arbeiten wurde im ehrenamtlichen Café selbstgebackener Kuchen, Kaffee und Tee, sowie weitere Leckereien von Erbsensuppe bis Glühwein angeboten. Über den Reinerlös können sich die Bewohner freuen, denen diese Gelder in vollem Umfang zur Verfügung stehen werden.

  • image3-web

    Neue Madonnenstatue

    Die Kolpingfamilie Lathen hat am Sonntag, 29.10.2023 an unserem Kreuzweg eine Klause mit einer Madonnenstatue, die von Familie Fischer, die früher in Lathen gelebt hat und in deren Garten die Klause stand, gestiftet worden ist, im Rahmen einer Andacht eingeweiht.
    Auf dem Foto sind die Akteure Hermann Husen, Vorsitzender der Kolpingfamilie Lathen, Christian Griep-Raming, Pfarrbeauftragter der St. Vitus Kirchengemeinde Lathen,  und Adelheid Thünemann, Wortgottesdienstleiterin, zu sehen, die die Feier aktiv vor gut 50 Teilnehmern/innen gestaltet haben.

  • Dobelmann-verabschiedet

    Gemeindereferentin Hedwig Dobelmann verabschiedet

    Nach mehr als zehnjähriger Tätigkeit für unser Haus durften wir die Gemeindereferentin Hedwig Dobelmann am Dienstag letzter Woche in den Ruhestand verabschieden.
    Frau Dobelmann hat unser Haus mit großem Engagement, mit Verständnis und Nächstenliebe in religiöser Hinsicht begleitet. Wir sind Hedwig Dobelmann zu großem Dank verpflichtet. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner werden sie vermissen.

    Wir wünschen Frau Dobelmann für den Ruhestand alles Gute!